History of LeBaron

Die Geschichte begann 1977

Unter dem Namen Chrysler LeBaron bot der US-amerikanische Automobilhersteller Chrysler zwischen 1977 und 1995 mehrere Modelle an.

Die Bezeichnung LeBaron geht auf einen gleichnamigen Karosseriehersteller der Vorkriegszeit zurück und war seit den 1950er-Jahren als Bezeichnung eines Modells der Marke Imperial verwendet worden.

1977 präsentierte Chrysler den ersten LeBaron, ein nach amerikanischen Begriffen kompaktes Luxusmodell der Mittelklasse mit Hinterradantrieb. Diesem folgte 1981 ein verkleinerter LeBaron mit Frontantrieb nach. 1986 bis 1995 wurden unter dieser Bezeichnung ein Coupé und ein Cabriolet angeboten, denen von 1989 bis 1995 wieder eine viertürige Limousine zur Seite gestellt wurde.