Blog

Wenn du eingeloggt bist, wenn du dich hier registriert hast, dann kannst du deinen eigenen Blog schreiben, und dich und dein Auto vorstellen. Jeder ist eingeladen hier mitzumachen - es ist ganz einfach - klick auf Registrieren und schon kann es losgehen. Nach dem Einloggen findest du in deiner 'Steuerzentrale' also deinem Profil einen Button 'Blog schreiben'. Dazu haben wir Unterkategorien für die Generationen des LeBaron eingerichtet. Ordne deine Blogbeiträge bitte richtig ein.

LeBaron - Ausflug in die Geschichte

Unter dem Namen Chrysler LeBaron bot der US-amerikanische Automobilhersteller Chrysler verschiedene Modelle an.

Die Bezeichnung LeBaron geht auf einen gleichnamigen Karosseriehersteller der Vorkriegszeit zurück und war seit den 1950er-Jahren als Bezeichnung eines Modells der Marke Imperial verwendet worden. Die LeBaron Carossiers (später: LeBaron, Inc.) war ein US-amerikanisches Designbüro für Automobile, der in New York City und später in Detroit ansässig war.

Mehr zur Geschichte und den Modellen mit der Bezeichnung LeBaron

Mehr zur Geschichte des Designers der den Namen LeBaron gab.

Mein 'kleiner Schwarzer'

2016 08 07 14.44.11Ich habe ihn bei einer Kleinanzeige gefunden und er war in einem erbärmlichen Zustand. Zwar ist er noch (halbwegs) gefahren, aber man merkte ihm deutlich an das er nicht gepflegt und auch nicht gewartet wurde in den Jahren bevor ich ihn erworben habe.

Nach vielen Bastelstunden (und ersten Ausgaben) war er dann zumindest wieder strassentauglich, aber leider war das Getriebe (wie so oft) weder richtig gewartet, noch richtig gepflegt worden. Nach einem, eher unschönen, ersten Versuch das zu beheben bin ich dann glücklicherweise bei Tina & Heiko gelandet. Jetzt fährt er wieder - Gott (und Heiko) sei Dank und macht wieder viel Freude.

Die Geschichte begann 1977

Unter dem Namen Chrysler LeBaron bot der US-amerikanische Automobilhersteller Chrysler zwischen 1977 und 1995 mehrere Modelle an.

Die Bezeichnung LeBaron geht auf einen gleichnamigen Karosseriehersteller der Vorkriegszeit zurück und war seit den 1950er-Jahren als Bezeichnung eines Modells der Marke Imperial verwendet worden.

1977 präsentierte Chrysler den ersten LeBaron, ein nach amerikanischen Begriffen kompaktes Luxusmodell der Mittelklasse mit Hinterradantrieb. Diesem folgte 1981 ein verkleinerter LeBaron mit Frontantrieb nach. 1986 bis 1995 wurden unter dieser Bezeichnung ein Coupé und ein Cabriolet angeboten, denen von 1989 bis 1995 wieder eine viertürige Limousine zur Seite gestellt wurde.

Unterkategorien

1 Generation 1980 Chrysler LeBaron wagonProduktionszeitraum: 1977–1981

Karosserieversionen: Limousine, Kombi, Coupé

Motoren: Ottomotoren: 3,7–5,9 Liter (63–115 kW)

2 Generation Chrysler LeBaron

Produktionszeitraum: 1981–1988

Karosserieversionen: Limousine, Kombi, Coupé, Cabriolet

Motoren: Ottomotoren: 2,2–2,6 Liter (63–112 kW)

3 Generation 1989 Chrysler LeBaron

Produktionszeitraum: 1986–1995

Karosserieversionen: Coupé, Cabriolet

Motoren: Ottomotoren: 2,2–3,0 Liter (74–130 kW)